• Db2 Radioteleskop (22.02.2018)
  • IDUG Rotterdam 2019 (22.09.19)
           
     
    International Db2 Users Group
     

    Register now

    pfeil
           

IBM DB2 Offerings - add business value to applications

Um die unterschiedlichen Anforderungen von Unternehmen zu adressieren, werden IBM DB2 Datenbanksysteme in sieben verschiedenen Editionen angeboten. Zusätzlich stehen je Edition zwei bis drei Lizenzmodelle zur Auswahl. Dennoch reicht die vorhandene Granularität nicht aus um diese extrem leistungsstarke Datenbank für alle Einsatzbereiche passend zu positionieren.

Um bestimmte Top-Features wie BLU Acceleration einsetzen zu können, mussten Kunden bisher eine der High-End Advanced Editionen erwerben. Bei selektiven Anforderungen an den Funktionsumfang, stellte sich häufig die Frage nach einer sinnvolle Kosten-/Nutzen-Relation für das Gesamtpaket. Die Folge: Geschäftschancen blieben ungenutzt.

Der Forderung nach mehr Flexibilität in der Produktgestaltung, kommt die die IBM mit dem speziellen Offering vom 20. Januar 2015 nun entgegen. Vier, für viele Unternehmen besonders wichtige Funktionsbereiche, werden als add-on Lösungen zu den Standard-Editionen neu zur Verfügung gestellt:


IBM DB2 Encryption Offering

Um internen und externen rechtlichen Vorgaben zu entsprechen, sind Unternehmen zunehmend verpflichtet, sensible Daten zu verschlüsseln. Das DB2 Encryption Offering unterstützt Unternehmen, indem eine DB2 interne Verschlüsselung bereitgestellt wird. DB2 Encryption verschlüsselt die Inhalte der gesamten Datenbank, einschließlich archivierter Daten und Backup Images. DB2 Encryption ist schnell zu aktivieren und transparent für Anwendungen die auf die Daten zugreifen. Die eingebaute Verschlüsselung sorgt dafür, dass sensible Daten dauerhaft verschlüsselt und gesichert sind.

Dieses Angebot ist verfügbar für:

  • IBM DB2 Enterprise Server Edition
  • IBM DB2 Workgroup Server Edition
  • IBM DB2 Express Server Edition

icon Announcement lesen |Euro-32x32Preise einsehen | Return-to-Top Top


IBM DB2 Business Application Continuity Offering

Für viele Unternehmen kann der Ausfall eines Datenbanksystems schnell zu einem geschäftskritischen Desaster führen. „Zero downtime“ ist eine häufig gestellte Forderung, die nur durch redundant ausgelegte Installationen mit identischen Datenständen erreicht werden kann.
Mit DB2 Business Application Continuity Offering können Unternehmen jetzt eine DB2 pureScale Umgebung mit zwei Knoten einsetzen, in der ein Knoten aktiv für Anwendungen verfügbar ist und ein zweiter Knoten als Standby bereit steht. Das Offering bietet sich als kostengünstige Lösung für Unternehmen an, die weitere Skalierfähigkeiten des pureScale nicht benötigen, die aber von der Verlässlichkeit und Erreichbarkeit von DB2 pureScale profitieren möchten.

Dieses Angebot ist verfügbar für:

  • IBM DB2 Enterprise Server Edition
  • IBM DB2 Workgroup Server Edition

icon Announcement lesen |Euro-32x32Preise einsehen | Return-to-Top Top


IBM DB2 BLU Acceleration In-Memory Offering

Durch die Bereitstellung der Datenbanktechnologie der nächsten Generation, der DB2 BLU Acceleration, werden skalierbare „speed of thought“ Analysen ermöglicht. Die spaltenbasierende Architektur, spezielle Kompressionstechniken und die In-Memory Verarbeitung der DB2 BLU Acceleration, kann zu einer 35- bis 70-fache Leistungsverbesserung bei analytischen Applikationen führen. Installationen mit gemischten Aufgabenstellungen, d.h. gleichzeitigen transaktionellen und analytischen Anwendungen, erhöhen ihren Durchsatz durch die shadow-table Funktionalität der DB2 BLU Acceleration.

Dieses Angebot ist verfügbar für:

  • IBM DB2 Enterprise Server Edition
  • IBM DB2 Workgroup Server Edition

icon Announcement lesen |Euro-32x32Preise einsehen | Return-to-Top Top


IBM DB2 Performance Management Offering

DB2 Performance Management Offering hilft Unternehmen ihre Datenbanksysteme und zu administrieren, zu überwachen und zu verbessern. Es bietet Datenbankadministratoren und anderen IT-Mitarbeitern die notwendigen Informationen, um die Leistung zu optimieren und hilft rechtzeitig Probleme zu verhindern, bevor diese einen Einfluss auf die Geschäftstätigkeit nehmen.
IBM InfoSphere Optim Performance Manager unterstützt die Überwachung aller Aspekte einer Datenbank. Auftretende Probleme werden vorausschauend identifiziert und Administratoren über abfallende Leistungen oder auftretende Ressourcenengpässe benachrichtigt. Gründe für Probleme werden in den tieferen Systemschichten diagnostiziert und problematische Komponenten über Anwendungen, Netzwerke und Datenbanken hinweg geprüft und isoliert. Weiterhin hilft es Leistungsprobleme zu lösen, indem Workloads an den IBM InfoSphere Optim Query Workload Tuner gesendet werden, um ausführbare Empfehlungen zu erhalten. Der Tuner ist ebenfalls in DB2 Performance Management Offering enthalten.
Dieses Angebot ist verfügbar für IBM DB2 Enterprise Server Edition, IBM DB2 Workgroup Server Edition und IBM DB2 Express Server Edition.

Dieses Angebot ist verfügbar für:

  • IBM DB2 Enterprise Server Edition
  • IBM DB2 Workgroup Server Edition
  • IBM DB2 Express Server Edition

icon Announcement lesen |Euro-32x32Preise einsehen | Return-to-Top Top


invispix 10x10

News Kategorien / zurück zur Übersicht ...

News ÜbersichtNews Übersicht

News Übersicht

Informix NewsInformix News

Informix News

IBM Db2 NewsIBM Db2 News

IBM Db2 News

Scout NewsblogScout Newsblog

Scout Newsblog

NewsletterNewsletter

Newsletter

News ArchivNews Archiv

News Archiv

invispix 10x10
OEM/ESA LizenzenOEM/ESA Lizenzen

IBM OEM Lizenzen

Informix für EinkäuferInformix für Einkäufer

Informix für Einkäufer

IBM Db2 für EinkäuferIBM Db2 für Einkäufer

IBM Db2 für Einkäufer

Cognos für EinkäuferCognos für Einkäufer

Cognos für Einkäufer

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok