Informix News


invispix 10x10

How Informix can fit Your Database Needsibm systems magazine 430x205c

IBM Systems Magazine Beitrag von Ken Milberg (März 2018)

Wenn die meisten Leute von einer IBM-Datenbank hören, denken sie natürlich an Db2. Das mag historisch bedingt sein, aber IBM hat sein Datenbankangebot im Laufe der Jahre mit Informix, Netezza und Cloudant erweitert. Die erste dieser Datenbanken wird in diesem Artikel behandelt.

Informix ist dafür bekannt in OLTP-Anwendungsumgebungen mit hohem Transaktionsvolumen eingesetzt zu werden. Im Jahr 2017 vereinbarten IBM und HCL Technologies eine 15-jährige Partnerschaft, um das Produkt gemeinsam zu entwickeln und zu unterstützen.

  • Warum Informix und was bringt es Ihnen?
  • Wie hat es sich entwickelt und was ist es heute?
Read the complete article on IBM Systems Magazine ...

IBM Informix on Cloud

White Paper by Bloor
Author Philip Howard
Publish date January 2017

This paper discusses the latest release of IBM Informix, which offers the ability to host Informix on the IBM Cloud (SoftLayer and Bluemix).

Informix, one of the databases offered by IBM, has a long and illustrious history. It is well known as a platform for supporting applications developed by third parties and ISVs, primarily for use in transactional environments.

This is because Informix is a robust offering that combines high performance and functionality with minimal administrative requirements. However, this paper does not discuss these features of the product in any detail.

Instead, we are here concerned with the latest release of IBM Informix, which offers the ability to host Informix on the IBM Cloud.

View White Paper on IBM Website

bloor wp 250x470

Informix-IOT-300x300-cIBM Industrie 4.0 StarterPack beschleunigt IOT Umsetzung

Wie IBM Industrie-4.0 Einsteiger mit Informix unterstützt

Die in der industriellen Produktion anfallenden Maschinendaten haben ein ganz besonderes Merkmal:
Sie sind mit Zeitstempeln versehen. Diese so genannten Zeitreihendaten werden entweder in regelmäßigen Abständen erfasst (zum Beispiel jede Sekunde), oder nur bei bestimmten Ereignissen generiert (beispielsweise beim Erreichen von Grenzwerten).

Traditionelle Datenbanken, wie etwa relationale SQL-Datenbanken, aber auch klassische NoSQL-Datenbanken, leiden bei einer zunehmenden Menge an Zeitreihendaten an massiven Geschwindigkeitsproblemen und benötigen außerdem sehr viel Plattenspeicher.

IBM bietet deshalb in seinem Industrie 4.0 StarterPack die IBM Informix® Datenbank, die als einzige relationale SQL-Datenbank Maschinendaten (= Zeitreihendaten) integriert und optimiert. Zeitreihendaten werden in Informix ähnlich wie ein Vektor abgelegt, so dass zum Beispiel die Messwerte für jeweils einen Sensor physikalisch zusammenliegen. Dadurch erübrigt sich das Speichern eines gleichbleibenden Zeitintervalls, was mit einer Ersparnis von 67 Prozent Plattenplatz einhergeht. Dabei sind die Zugriffsoperationen deutlich performanter und nach außen standardmäßig über SQL-Operationen für die üblichen Werkzeuge und Anwendungen erreichbar. Die Nutzung von Informix als Data Historian für die anfallenden Smart-Metering-Daten hat zum Beispiel die E.ON Metering GmbH in ihrem neuen SmartMeter-Verwaltungssystem zu schätzen gelernt.

Erprobte Software für die vertikale Integration, effiziente Speicherung historischer Daten, Predictive Analytics sowie Sicherheitsoptionen in einer Lösung.

Lesen Sie den ganzen IBM Analytics Solution Brief zum Industrie 4.0 StarterPack

Weiterlesen / Download

ITC-200x120cComparing IBM Informix and Oracle Database for High Availability and Data Replication

ITG — International Technology Group
Executive Brief January 2014

International Technology Group (ITG), established in 1983, is an independent research and management consulting firm specializing in information technology (IT) investment strategy, cost/benefit metrics, infrastructure studies, deployment tactics, business alignment and financial analysis.

Conclusions

The capabilities of Informix 12 provide clear-cut value as an alternative to Oracle database and RAC in distributed as well as centralized deployments. They also however have broader implications.

Growth in conventional data volumes and the emerging world of Big Data are making replication an increasingly critical feature of the IT landscape. At the same time, pressures to accelerate collection, interpretation and delivery of information are placing new stress on database and date warehouse infrastructures.

These trends make integrated database and replication architecture — which is unique to Informix — increasingly attractive. Organizations may accelerate data management and movement process while minimizing use of server resources and network bandwidth, reducing administrative complexities, maintaining availability and operating transparently across diverse hardware and software bases.

Organizations with longstanding Oracle commitments may argue that Oracle is their database standard. However, as far as costs are concerned, "sole source" procurements seldom represent a best practice in the IT world. Informix 12 offers an opportunity for great cost-effectiveness.

Costs are not the only issue. Legacy data structures leave organizations ill equipped to deal with the challenges of data growth and sophistications, as well as real-time delivery of information. Even where these challenges can be met with new add-ons and overlays, software stacks will grow increasingly complex and inefficient, and costs will escalate.

Where database infrastructure must meet the challenge of the future, Informix is an obvious candidate.

Read the full article here.

 
Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Beitrag empfehlen / weitergeben

Weitere Beiträge ...

invispix 10x10

News Kategorien / zurück zur Übersicht ...

News ÜbersichtNews Übersicht

News Übersicht

Informix NewsInformix News

Informix News

IBM Db2 NewsIBM Db2 News

IBM Db2 News

Scout NewsblogScout Newsblog

Scout Newsblog

NewsletterNewsletter

Newsletter

News ArchivNews Archiv

News Archiv

invispix 10x10
OEM/ESA LizenzenOEM/ESA Lizenzen

IBM OEM Lizenzen

Informix für EinkäuferInformix für Einkäufer

Informix für Einkäufer

IBM Db2 für EinkäuferIBM Db2 für Einkäufer

IBM Db2 für Einkäufer

Cognos für EinkäuferCognos für Einkäufer

Cognos für Einkäufer

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok