Informix News


invispix 10x10

Grundlagen das Datenbankzugriffs mittels ADO.NET auf einen Informix Dynamic Server

Arbeitet man mit .NET, bietet sich der ADO.NET Treiber zum Zugriff auf die Informix Datenbank an. In diesem Artikel wird anhand von Beispielen beschrieben, wie man die Verbindung zur Datenbank mittels eines Connection-Strings herstellt, einfache Statements ausführt, Parameter an Statements übergibt und Treffermengen auswertet. Auch das Ausführen von Stored Procedures (SPL) wird behandelt.

Nach der Erläuterung dieser Grundlagen, behandelt der Artikel die Nutzung von DataSets (strongly typed) zur Erstellung von Business Objects in der Anwendung.

Viele Beispiele machen diesen Artikel sehr gut verständlich. Die Beispiel-Applikation die in diesem Artikel besprochen wird, steht als Download zur Verfügung.

zum Artikel bei der IBM

zurück

invispix 10x10

News Kategorien / zurück zur Übersicht ...

News ÜbersichtNews Übersicht

News Übersicht

Informix NewsInformix News

Informix News

IBM Db2 NewsIBM Db2 News

IBM Db2 News

Scout NewsblogScout Newsblog

Scout Newsblog

NewsletterNewsletter

Newsletter

News ArchivNews Archiv

News Archiv

invispix 10x10
OEM/ESA LizenzenOEM/ESA Lizenzen

IBM OEM Lizenzen

Informix für EinkäuferInformix für Einkäufer

Informix für Einkäufer

IBM Db2 für EinkäuferIBM Db2 für Einkäufer

IBM Db2 für Einkäufer

Cognos für EinkäuferCognos für Einkäufer

Cognos für Einkäufer

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok