Informix News


invispix 10x10

Restore einzelner Tabellen aus einer Level 0 Sicherung Point in Time

Seit der Informix Dynamic Server Version 10.00 ist es möglich einzelne Tabellen aus einer Level 0, 1, 2 Sicherung die mit ontape oder onbar gemacht wurde zu restaurieren. Dazu wird das Informix Tool archecker benutzt. Für ein Restore einer Tabelle ist ein kleines Script erforderlich, das definiert welche Tabelle und welche Sätze aus der Tabelle man restaurieren möchte. Normalerweise restauriert man in eine neue Tabelle mit gleichen Aufbau und fügt nach der Restauration die Daten in die Originaltabelle ein.

Dabei ist es möglich die Daten bis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu restaurieren (Point in Time).

Dieser Artikel beschreibt anhand von Beispielen, wie man eine Tabelle restauriert, wie man die Daten in eine weiter Tabelle bekommt bzw. wie man aus der Datensicherung eine externe Tabelle füllt, die als csv-Datei oder im unload-Format vorliegt.

Alle Scripte und Konfigurationen sind für das Beispiel abgebildet und bilden eine sehr gute Anleitung.

zum Artikel bei der IBM

zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
invispix 10x10

News Kategorien / zurück zur Übersicht ...

News ÜbersichtNews Übersicht

News Übersicht

Informix NewsInformix News

Informix News

IBM Db2 NewsIBM Db2 News

IBM Db2 News

Scout NewsblogScout Newsblog

Scout Newsblog

NewsletterNewsletter

Newsletter

News ArchivNews Archiv

News Archiv

invispix 10x10
OEM/ESA LizenzenOEM/ESA Lizenzen

IBM OEM Lizenzen

Informix für EinkäuferInformix für Einkäufer

Informix für Einkäufer

IBM Db2 für EinkäuferIBM Db2 für Einkäufer

IBM Db2 für Einkäufer

Cognos für EinkäuferCognos für Einkäufer

Cognos für Einkäufer

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok