Informix News


invispix 10x10

Erstellung und Nutzung funktionaler Indexe

Möchte man auf großen Datenbeständen nach abgeleiteten Daten suchen, fehlt hier meist ein geeigneter Index. Das führt zu einer schwachen Performance solcher Selects.

Funktionale Indizes ermöglichen solche Suchen mit hoher Performance. Die gewünschte Brechnung wird in ein SPL-Procedure gepackt (auch Datablades können genutzt werden) und dann wird darauf ein Index erstellt. Das nächst Select mit einer where-Klausel auf die Berechnung nutzt den Index und stellt mit hoher Performance die Treffermenge bereit.

Wie man funktionale Indexe erstellt, nutzt und ihre Nutzung prüft, erklärt dieser Artikel:

zum Artikel bei der IBM

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
invispix 10x10

News Kategorien / zurück zur Übersicht ...

News ÜbersichtNews Übersicht

News Übersicht

Informix NewsInformix News

Informix News

IBM Db2 NewsIBM Db2 News

IBM Db2 News

Scout NewsblogScout Newsblog

Scout Newsblog

NewsletterNewsletter

Newsletter

News ArchivNews Archiv

News Archiv

invispix 10x10
OEM/ESA LizenzenOEM/ESA Lizenzen

IBM OEM Lizenzen

Informix für EinkäuferInformix für Einkäufer

Informix für Einkäufer

IBM Db2 für EinkäuferIBM Db2 für Einkäufer

IBM Db2 für Einkäufer

Cognos für EinkäuferCognos für Einkäufer

Cognos für Einkäufer

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok