invispix 10x10

Informix Virtual Processor Core Lizenzierung

Vereinfachte Lizenzierung von CPU-Cores mit Informix 14.10 Informix Virtual Processor Core Lizenzierung

IBM bietet mit der Freigabe von Informix 14.10 eine neue Möglichkeit der Lizenzierung an. Von speziellen Lizenzmodellen für ASL/ESA Vertriebspartner abgesehen, werden Informix Installationen bisher über Benutzer oder Prozessorleistung lizenziert. 

Dabei wird die Lizenzierung nach Prozessorleistung (PVU-Lizenzierung) von vielen Vertriebspartnern in der Kalkulation als zu kompliziert und zu wenig vergleichbar kritisiert. In reinen Softwareprojekten ist die Zielplattform in der Angebotsphase oft noch unbestimmt. Eine PVU-Lizenzierung kann den potentiellen Kunden nicht angeboten werden, da die Grundlage für eine Kalkulation zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt ist.

Hier bietet die neue Lizenzierung von Prozessorkernen nun eine sinnvolle Alternative, die in der Einfachheit der Bewertung aber auch durch Preisvorteile gegenüber einer PVU-Lizenzierung besticht.

Virtual Processor Core Lizenzierung (VPC)
  • Die neue Lizenzmetrik setzt in der Kalkulation auf den verfügbaren Prozessorkernen (CPU-Cores) auf.
  • IBM berechnet die Anzahl einer Datenbankinstallation zur Verfügung stehenden CPU-Cores mit einem festen Preis je Core.
  • Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um CPU-Cores eines physischen oder virtuellen Servers handelt.

Ein Vergleich der Virtual Processor Core mit der PVU Lizenzierung, spiegelt die Kalkulation der IBM für das neue Modell.

Eine Processor Core Lizenz entspricht der Lizenzierung von 70 PVUs nach dem PVU-Modell.

Freuen dürfen sich Kunden die eine Prozessor Lizenzierung planen und auf leistungsstarker Hardware aufsetzen. CPUs deren Kerne bisher mit 100 oder 120 PVUs zu lizenzieren waren, können aktuell zum Preis von 70 PVUs lizenziert werden!

Hintergrund / Definition
Auszug aus den Lizenzbestimmungen zu Informix 14.10

Virtueller Prozessorkern

"Virtueller Prozessorkern" ist eine Maßeinheit für die Lizenzierung des Programms. Ein physischer Server ist ein physischer Computer, der aus Verarbeitungseinheiten sowie Speicher und Ein-/Ausgabefunktionalität besteht und angeforderte Prozeduren, Befehle oder Anwendungen für einen oder mehrere Benutzer oder Clienteinheiten ausführt. Werden Racks, Bladegehäuse oder ähnliche Bauteile verwendet, wird jede individuelle physische Einheit (z. B. ein Blade oder eine in einem Rack installierte Einheit), die aus den erforderlichen Komponenten besteht, als separater physischer Server betrachtet. Ein virtueller Server ist entweder ein virtueller Computer, der durch Partitionierung der in einem physischen Server vorhandenen Ressourcen erstellt wird, oder ein nicht partitionierter physischer Server. Ein Prozessorkern (der häufig als Prozessor oder CPU bezeichnet wird) ist eine Funktionseinheit innerhalb einer Datenverarbeitungseinheit, die Instruktionen interpretiert und ausführt. Ein Prozessorkern besteht aus mindestens einem Steuerwerk und einem oder mehreren Rechenwerken für arithmetische und logische Operationen. Ein virtueller Prozessorkern ist ein Prozessorkern in einem nicht partitionierten physischen Server oder ein virtueller Kern, der einem virtuellen Server zugeordnet ist. Der Lizenznehmer muss für jeden virtuellen Prozessorkern, der dem Programm zur Verfügung steht, eine Berechtigung erwerben.

Verfügbarkeit
Virtual Processor Core Lizenzierung steht für folgende Informix Editionen zur Verfügung:

IBM Informix Advanced Enterprise Edition (5725-D14)
IBM Informix Advanced Enterprise Edition CPU Option Virtual Processor Core
License + SW Subscription & Support 12 Months (D229ELL)

IBM Informix Enterprise Edition (5725-A39)
IBM Informix Enterprise Edition CPU Option Virtual Processor Core
License + SW Subscription & Support 12 Months (D229QLL)

IBM Informix Workgroup Edition (5725-A40)
IBM Informix Workgroup Edition CPU Option Virtual Processor Core
License + SW Subscription & Support 12 Months (D229KLL)

IBM Informix Express Edition (5724-Z04)
IBM Informix Express Edition CPU Option Virtual Processor Core
License + SW Subscription & Support 12 Months (D229YLL)

Bei Fragen zur Informix Lizenzierung stehen wir Ihnen gerne per Chat, E-Mail oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

kontaktformular 600x109

News Kategorien / zurück zur Übersicht ...

News ÜbersichtNews Übersicht

News Übersicht

Informix NewsInformix News

Informix News

IBM Db2 NewsIBM Db2 News

IBM Db2 News

Scout NewsblogScout Newsblog

Scout Newsblog

NewsletterNewsletter

Newsletter

News ArchivNews Archiv

News Archiv

invispix 10x10
OEM/ESA LizenzenOEM/ESA Lizenzen

IBM OEM Lizenzen

Informix für EinkäuferInformix für Einkäufer

Informix für Einkäufer

IBM Db2 für EinkäuferIBM Db2 für Einkäufer

IBM Db2 für Einkäufer

Cognos für EinkäuferCognos für Einkäufer

Cognos für Einkäufer

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok