Admin-Scout Newsblog!

  • Admin-Scout Developer- und Newsblog
    Admin-Scout Developer- und Newsblog
  • Admin-Scout 2.3 - Übersicht neue Features in Version 2.3
    Admin-Scout 2.3. ab Juni 2019
    Schwerpunkt Security - https und SSL Verbindungen einrichten!
    Neue Module für Scheduler, Cluster-Konfiguration und DBSpace Layout History.
  • Entwicklungs und Releaseschritte
    Alle Entwicklungs- und Releaseschritte ab Nov. 2016
    neue Features - verbesserte Eigenschaften - wichtige Änderungen
  • Release 2.2 - Startklar für Informix 14.10
    Admin-Scout 2.2 - Startklar für Informix 14.10
    Wichtige Features zur Cluster Konfiguration und bessere Auswertungen von Instanzen einer Gruppe
  • Release 2.2 - bye bye Flash
    Admin-Scout 2.2 - jetzt 100% Adobe Flash frei!
    Alle Grafiken über das Dojo Toolkit bzw. HTML5.
  • Dashboard Overview ( 1 )
    Das Admin-Scout Dashboard.
    Ihr Werkzeug mit dem Sie den Zustand Ihrer Informix Server im Blick haben!
  • Storage Report ( 1)
    DBSpaces und Storage Report.
    Ein Admin-Scout Feature für die schnelle Analyse der DBSpaces.
  • Informix SSL Verbindung
    Lesen Sie hier, wie Sie mit wenigen Kommandos eine sichere
    SSL-Verbindung zwischen dem Informix Server und dem Admin-Scout einrichten.
invispix 10x10

Admin-Scout 2.3 - Neues Scheduler Modul

schweissen 600x400cWir haben uns die Frage gestellt, welche Bereiche eines Informix Datenbanksystems müssen manuell administriert werden und wo ist die Einrichtung einer automatisierten Administration möglich. Ziel ist es eine zunehmende Automatisierung und selbständige Optimierung des Systems über ein Wechselspiel von Sensoren und Tasks zu erreichen.

Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Verwaltung der internen Datenbank Prozesse. Ältere Administratoren kennen noch das Einrichten von wiederkehrenden Aufgaben über einen Cronjob. Aktuelle Informix Editionen bieten heute eine eigenständige Verwaltung von Jobs, einschließlich der Erstellung eigener Tasks und Sensoren mit dedizierten Ergebnistabellen und Reports.

Als Grundlage zum Einrichten von Aufgaben stellt Informix ein SQL-API und entsprechende Kommandos zur Verfügung. Wer sich als Informix Administrator eher selten mit dem Aufbau und der Verwaltung von Tasks und Sensoren beschäftig, wird feststellen, dass dies schnell eine komplexe Herausforderung darstellt. Wir habe uns deshalb in der neuen Version des Admin-Scout dem Thema Scheduler intensiv angenommen und ein neues Admin-Scout Modul für die Administration von Tasks und Sensoren entwickelt.

Das Admin-Scout 2.3 Scheduler Modul, bietet eine zentralisierte Administration aller Tasks und Sensoren

Weiterlesen

Admin-Scout 2.3 - Übersicht neue Features in Version 2.3

Informix mit SSL-VerbindungSchon in den letzten Versionen hat sich im Admin-Scout vieles um eine Verbesserung der Sicherheit gedreht. Besonders wichtig war es uns, dass während einer Anmeldung keine Passwörter mehr zwischen Admin-Scout und dem Browser übertragen werden.

In der Version 2.3 setzt wir unser Bestreben fort, eine erhöhte Sicherheit gegen das Ausspähen von Daten zwischen Informix Server und Client bzw. dem Admin-Scout zu ermöglichen.

Übersicht der Neuerungen:
  • https Port ist jetzt aktiv – Generierung eines Self-Signed Zertifikats
  • Einrichtung einer verschlüsselten SSL Verbindung auf dem Datenbankport
  • Einfachere Auswahl der Instanzen – Zugriff auf Instanzen verschiedener Gruppen
  • Autologon-Feature – automatische Verbindung mit einer Standard-Instanz
  • Neues Scheduler Modul – Zusammenfassung aller Scheduler Module
  • Neues Modul Cluster-Konfiguration
  • Neues Modul DBSpace Layout History
  • Backup/Restore jetzt mit SQL Editor Files
  • Zusätzliche Auswertung der InformixHQ Monitoring-Datenbank

Weiterlesen

Admin-Scout 2.2 - Entwicklungs- und Releaseschritte

feature 100x100
Neue Features
Admin-Scout / Release 2.2 - Entwicklungs- und Releaseschritte
improved 95x100
Verbesserte Eigenschaften
changed 107x100
Wichtige Änderungen
bugfix 100x100
Fehlerbehebungen
     

Weiterlesen

Admin-Scout 2.2 - Startklar für Informix 14.10

Admin-Scout 2.2 - Startklar für Informix 14.10Wichtige Features zur Cluster Konfiguration und bessere Auswertungen von Instanzen einer Gruppe
Übersicht:
  • Informix Control Center (ICC) - Dashboard, neue Tabs und zusätzliche Tooltipps.
  • Bessere Übersicht von Informix Instanzen einer Gruppe.
  • Detaillierte Übersicht zu Informix Cluster Konfigurationen.
  • Visualisierung ohne Adobe Flash (separater Beitrag).
  • Neuer SQL Editor mit Syntax Highlight (separater Beitrag).
  • InformixHQ - Anmerkungen zum Speicherbedarf.

Weiterlesen

Admin-Scout 2.2 - Jetzt 100% Adobe Flash frei!

  • Die CURSOR Service Distribution wird im März das neue Admin-Scout Release 2.2 freigeben.
  • Der Admin-Scout 2.2 ist das erste Release, das vollständig ohne Adobe Flash Module ausgeliefert wird.
Gießen, 22. Februar 2019

Adobe Flash war jahrelang, dass Mittel der Wahl, um Animationen und anspruchsvolle Grafiken im Browser zu visualisieren. Aus dem Strudel permanenter Sicherheitslücken nicht herausgekommen, wird vor einer Verwendung schon seit langem abgeraten. Auch das Informix OpenAdmin Tool bedient sich in einigen Bereichen des Adobe Flash Players für die grafische Darstellung komplexer Zusammenhänge.

Sicherheitswarnungen und das für 2020 ohnehin angekündigte Supportende für den Adobe Flash Player, haben uns schon früh dazu veranlasst, die grafischen Inhalte des Admin-Scouts über das Dojo Toolkit bzw. HTML5 auszugeben. Sukzessive haben wir alle relevanten Module umgestellt. Damit verbunden war die Neugestaltung aller Charts und das aufwendige Redesigne wichtiger Module wie des SQL-Trace- oder des Storage-Moduls.

Weiterlesen

Admin-Scout 1.4.4 - das neue Dashboard, eine Übersicht

Admin-Scout / Dashboard ÜbersichtDas Dashboard des Admins-Scouts ist ein äußert mächtiges und informatives Werkzeug mit dem Sie den Zustand ihrer Informix Server im Überblick haben.
  • Das Admin-Scout Dashboard ist die zentrale Übersicht wichtiger Parameter und Zustände.
    Alle Informix Server einer Gruppe werden aufgelistet und der Status eines Servers mit Symbolen angezeigt.
  • Die Detailangaben zu einer Instanz sind bei der Fehlersuche oder für die Identifikation von Optimierungspotentialen sehr nützlich. So können zum Beispiel sehr leicht Tabellen gefunden werden, bei denen Indizes fehlen oder die Indexstruktur nicht optimal ist.
  • Im Gegensatz zum OAT bietet der Admin-Scout die Möglichkeit des beliebigen Umschaltens zwischen den Tabs - ohne Wartezeiten und ohne die Auswertungen von vorne beginnen zu müssen.
Dieser Beitrag stellt das Admin-Scout Dashboard und seine einzelnen Bereiche den Tabs entsprechend vor.

Weiterlesen

Admin-Scout 1.4.4 - DBSpaces und Storage Report

Admin-Scout DBSpaces und Storage ReportEin Admin-Scout Feature für die schnelle Analyse der DBSpaces
  • DBSpaces - Eckdaten und Auslastung auf einen Blick
  • Zugriffe, Page I/O, Lese- und Schreibzeiten
  • Details bis auf Datenbank Ebene
  • Drill-Down Info bis auf Chunk Ebene
  • Historiendaten für die Storage Planung
  • Der Admin-Scout Storage Report liefert Ihnen eine grundlegende Übersicht über alle DBSpaces.

Weiterlesen

Über die Admin-Scout Entwicklung

Die Mitarbeiter des CURSOR Informix Support haben mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in Support und Administration von Informix Datenbanken. Wir entwickeln den Admin-Scout seit Mitte 2015. Die ersten Installationen bei Kunden erfolgten in 2016.

Vorausgegangen war eine Zusammenstellung von Tools (Skripten), die wir zur Betreuung von Informix Installationen im 7x24 Support entwickelt und eingesetzt haben. Um unsere Tools unter einer einheitlichen Oberfläche zu bündeln, wurden diese als „CURSOR Plug-Ins“ in das Informix OpenAdmin Tool integriert. Mit dem Informix OAT war eine bekannte Plattform gegeben, über die wir die CURSOR Plug-Ins, allgemein Informix Administratoren zur Verfügung stellen konnten.

In der Zwischenzeit hat sich der Admin-Scout zur einer eigenständigen Appliance entwickelt, in der nur noch wenig an das Informix OAT erinnert. Eine überarbeitete Oberfläche, wesentlich neue Funktionen – wie das Admin-Scout Dashboard -, neue Konzepte zur Alarmierung und zur Datensicherheit sind hinzugekommen. Es gibt kaum einen Bereich, der nicht vom CURSOR Informix Support überarbeitet wurde. Dies wird besonders sichtbar in der Ablösung von Adobe-Flash im OAT Interface oder der Einführung eines SQL-Editors mit Syntax-Hervorhebung.

Mit dem Release 2.2, vom März 2019, wird der Admin-Scout nur noch auf Basis des Dojo Frameworks mit HTML5 und ohne Adobe-Flash bereitgestellt.

Im Admin-Scout Entwicklerblog stellen wir einige Neuerungen als Beiträge vor. Eine gute Übersicht der Erweiterungen bietet der Beitrag Entwicklungs- und Releaseschritte in dem wir auch eine Vorschau auf die Features der nächsten Version geben.

Sie haben Anregungen und Verbesserungswünsche zum Admin-Scout?

Schreiben Sie uns einfach ein paar Zeilen in unser Development-Request Formular – wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

Ihr Admin-Scout Entwicklungsteam. Admin-Scout Anfrageformular

 


invispix 10x10
invispix 10x10
Geführte Tour vereinbarenGeführte Tour vereinbaren

Geführte Tour vereinbaren

Demo Session startenDemo Session starten

Demo Session starten

Zusätzlicher ServiceZusätzlicher Service

Zusätzlicher Service

Alle Angebote im WebshopAlle Angebote im Webshop

Alle Angebote im Webshop

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.